Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CEFACT Referenzdatenmodelle – Fertige Bausteine für Ihr Datenmodell wiederverwenden und anpassen (Webinar)

Kostenfreies Webinar CEFACT Referenzdatenmodelle – Fertige Bausteine für Ihr Datenmodell wiederverwenden und anpassen mit GEFEG.FX

18. März @ 15:00 16:00 CET

Die UN/CEFACT-Referenzdatenmodelle verbinden zwei Bereiche innerhalb der internationalen Lieferkette, nämlich den Bereich Transport und Logistik und den Bereich Lieferkette und Beschaffung. Inhaltlich bieten sie einen einheitlichen Rahmen für die Konsolidierung der Datenmodelle dieser beiden Bereiche. Wichtig für Nutzer ist dabei, dass der einheitliche Rahmen alle Überschneidungen zwischen den Konzepten behandelt, die in den verschiedenen Kontexten verwendet werden. Aus technischer Sicht bieten die Referenzdatenmodelle ein einzigartiges semantisches, elektronisches Werkzeug. Es werden fertige Bausteine bereitgestellt, die wieder verwendet und weiter spezifiziert werden können.

Praktische Anpassung und Wiederverwendung von UNCEFACT-Referenzdatenmodellen (RDMs)

Alle Referenzdatenmodelle basieren auf denselben Komponenten der UN Core Component Library (UN CCL). Diese Komponenten sind einerseits miteinander verknüpft, bieten aber viel Flexibilität für unterschiedliche Anwendungen und Anforderungen, die aufgrund der unterschiedlichen Kontexte und Semantiken der internationalen Verkaufs- und Transportverträge, des Informationsaustauschs und der Geschäftspraktiken notwendig ist.

In diesem Webinar lernen Sie die verschiedenen Core Components Objekte der Referenzdatenmodelle (RDMs) kennen, die zur Auslieferung bereit stehen, und erhalten umfassende Informationen über das Konzept, die Methodik und die Vorteile der Referenzdatenmodelle. Nach dieser Einführung folgt ein praktischer Teil, in dem wir Ihnen zeigen, wie Sie mit GEFEG.FX Software das Referenzdatenmodell für Ihre Implementierungen des Lieferketten-Datenaustauschs wiederverwenden können. Anhand eines Beispiels präsentieren wir, wie die Implementierungsrichtlinien Ihres eigenen Unternehmens / Ihrer eigenen Organisation auf der Grundlage der RDMs im Distributions-Repository erstellt werden.

Themen unseres Webinars „CEFACT Referenzdatenmodelle – Fertige Bausteine für Ihr Datenmodell wiederverwenden und anpassen“

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie …

  • die GEFEG.FX UN/CEFACT-Referenzdatenmodelle wiederverwenden können, um den Datenaustausch mit Geschäftspartnern in grenzüberschreitenden Lieferketten individuell zu gestalten
  • Ihre Nutzung der Referenzdatenmodelle kontextualisieren und einschränken
  • Einbeziehung von kunden-/benutzerspezifischen Datenanforderungen und Geschäftskontext
  • Generierung von XML-Schemas für die Implementierung des Datenaustauschs gemäß den UNCEFACT Core Components Technical Specifications (CCTS) Naming and Design Rules
  • Erstellen und Generieren von menschenlesbarer Dokumentation durch Verwendung von mitgelieferten Vorlagen

Haben Sie Fragen zum Webinar und / oder Input zu weiteren Webinar-Themen? Wir freuen uns auf Ihre Email.

Wer sollte teilnehmen?

Wir empfehlen das Webinar all denen, die beruflich mit internationalen Lieferketten zu tun haben, die den Datenaustausch mit Handelspartnern und grenzüberschreitenden Behörden organisieren und auf der Grundlage des multi-modalen Transportmodells von UN/CEFACT (CEFACT Multi Modal Transport model / MMT) planen, sowie all denen, die für diese Aufgaben eine professionelle Software einsetzen und Zeit sparen wollen.

Welche Kenntnisse sollten Sie mitbringen?

Allgemeine Kenntnisse über Datenmodellierung. UNCEFACT Standards und Veröffentlichungen sind wünschenswert.

Wie lange dauert das Webinar?

Planen Sie etwa 50 bis 60 Minuten für dieses Webinar ein.

This training will also be held in English.

Kostenlos Kostenfrei
Storkower Str. 207
Berlin, Berlin 10369 Deutschland
+49 (30) 979914 – 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Deutschland
+ Google Map

Haben Sie Fragen?
Ich freue mich auf Ihre Nachricht